Welches Hilfsprojekt ist euer Favorit? Wohin geht die nächste Spende?

Seit 2013 setzt Meinfrollein jede Saison ein Hilfsprojekt um. Dabei geht es immer um das Wohl und die Zukunft von Kindern und Jugendlichen.

Auch für die nächste Saison ist ein Hilfsprojekt geplant. Da Meinfrollein inzwischen einige Fans hat, würden wir euch gerne mit ins Boot holen. Es sind ja eure Projekte. Denn durch euren Einkauf bei Meinfrollein spendet ihr automatisch 3€/Style! Und die gehen zu 100% in das Hilfsprojekt. Jede Spende zählt!

Für die kommende Saison stehen zwei dringende Projekte zur Auswahl. Durch einen Kommentar auf Facebook oder eine Email an info@meinfrollein.de könnt ihr euch an der Entscheidung beteiligen. Sagt uns einfach, ob ihr für das Projekt A) oder für das Projekt B) seid!

Projekt A)
Schulmaterialien und/oder Schuluniformen für Guatemala

Hierbei handelt es sich um Hefte, Bücher, Stifte, Mäppchen, Lehrbücher, Schulrucksäcke für die Schulanfänger oder eben Schuluniformen, die für alle weiterführenden Schulen benötigt werden. Bei diesem Projekt profitieren gleich sehr viele Kinder.

Projekt B)
Stoffe für Bosnien, aus denen Schuluniformen oder Anzüge für Abschlüsse geschneidert werden

Dieser Wunsch kam direkt von der Schneiderei im rumänischen Kinderdorf. Hier werden immer wieder Stoffe für die Schuluniformen benötigt. Diese werden dann in der Schneiderwerkstatt des Kinderdorfs gefertigt. Die Schneiderei bildet auch Jugendliche des Kinderdorfes und der Umgebung zur SchneiderIn aus. So werden mit diesem Projekt gleich zwei Engpässe behoben.

Meinfrollein arbeitet seit Beginn mit der Stiftung Kinderzukunft zusammen. Die Stiftung feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Ein Beweis für die gute Arbeit!

Meinfrollein hat sich für die Stiftung Kinderzukunft entschieden, weil die Stiftungsstruktur eine größtmögliche Transparenz und Kontrolle garantiert. Stiftungen werden in Deutschland streng kontrolliert. Aber das ist nur ein Grund. 

Ein weiterer ist die überschaubare Größe der Stiftung. Trotz der verschiedenen Kinderdörfer und Projekte ist die Stiftung Kinderzukunft nahbar und der persönliche Kontakt hervorragend. So werden die Projekte eng mit den Verantwortlichen in den Kinderdörfern abgesprochen. Und es wird garantiert, dass 100% der Spenden in das Hilfsprojekt fließen. Die Angestellten werden von den Stiftungsgeldern finanziert, die Projekte durch die Spenden!

Wir freuen uns auf auf euer Feedback und sind gespannt, welches Projekt das nächste sein wird. So oder so werden wieder viele Kinder davon profitieren! Auch wenn es immer nur kleine Schritte sind, unsere Hilfsprojekte helfen konkret da, wo Not entsteht!

Und nun dürft ihr euch für Projekt A) oder Projekt B) entscheiden!